SC Uchte von 1911 e.V.

 

Jahreshauptversammlung 2016 (Bericht)

Zahlreiche Ehrungen auf der JHV des SC Uchte

 

Stepan Lübke und Jörn Winsel neu im Vorstand / Insgesamt 99 Jubilare

 

Uchte. Am vergangenen Freitag fand die Jahreshauptversammlung des SC Uchte im Sporthaus am Sandbergstadion statt. Der Vorsitzende Heinz Sandmann freute sich, dass  immerhin 71 Mitglieder der Einladung des Vorstandes gefolgt waren.

 

Im Mittelpunkt der Versammlung standen insbesondere die zahlreichen Ehrungen von langjährigen Vereinsmitgliedern. In diesem Jahr können insgesamt 99 Mitglieder auf eine zum Teil weit mehr als 20-jährige Mitgliedschaft im SCU zurückblicken. Dabei stachen die Ehrungen von Klaus Golembiewski (Müsleringen), Bernd Krülle und Gerald Hoffmann für ein halbes Jahrhundert Vereinsmitgliedschaft und Heinrich- Wilhelm Schröder (alle Uchte) für 60 Jahre im Sportclub hervor. Im Jahr 1946 beigetreten und damit ganze 70 Jahre im Verein sind Heinz Waltemath und Fritz Kampmann (beide Uchte). Für die besonders verdienten Mitglieder gab es neben der obligatorischen Urkunde selbstverständlich auch eine Aufmerksamkeit in Form eines Präsentkorbes.

 

Bei den anschließenden Vorstandswahlen wurden der erste Vorsitzende Heinz Sandmann, Jugendwartin Angela Könemann und Schriftführer Julian Finze in ihren Ämtern bestätigt. Den Posten des Kassenwartes hat Stephan Lübke, Spieler der Fußball-Bezirksliga-Mannschaft, von der zuletzt für ein Jahr kommissarisch eingesetzten Anne Wesling übernommen. Als Beisitzer wurde Jörn Winsel neu in den Vorstand gewählt. Die bisherige Beisitzerin Maria Pauls trat nach sechs Jahren im Vorstand nicht mehr zu Wahl an und wurde mit einem Blumenstrauß verabschiedet.

 

Auch im kommenden Jahr stehen im SCU wieder diverse Termine und sportliche Highlights an: Neben der Sportwerbewoche (06.-10.07.2016) wird die Taekwon-Do-Sparte des Vereins um Spartenleiter Henning Schröder erneut die Deutschen Meisterschaften des IBF ausrichten. Termin ist der 05.11.2016.

 

 Die Vorsitzenden Heinz Sandmann (rechts) und Mike Beetz (links) freuten sich, Heinrich-Wilhelm Schröder (60 Jahre), Heinz Waltemath (70 Jahre) und Gerald Hoffmann (50 Jahre, Mitte von links) für langjährige Vereinsmitgliedschaft ehren zu dürfen.

 

Foto:

Die Vorsitzenden Heinz Sandmann (rechts) und Mike Beetz (links) freuten sich, Heinrich-Wilhelm Schröder (60 Jahre), Heinz Waltemath (70 Jahre) und Gerald Hoffmann (50 Jahre, Mitte von links) für langjährige Vereinsmitgliedschaft ehren zu dürfen.

 

 


Termine

Ergebnisse

  • Keine Ergebnisse vorhanden.

Nächste Spiele

  • Keine nächsten Spiele vorhanden.